Werkerführung / WFP

Werkerführung

WFP

Industrie 4.0 mit Computer Aided Works

Industrie4.0 mit Werkerführungssystem

Computer Aided Works ist das umfassende Werkerführungssystem für die durchgängige Prozess- und Qualitätskontrolle in der manuellen Montage. Die Arbeitsanweisungen werden über einen Monitor direkt am Arbeitsplatz angezeigt und führen das Teammitglied, anhand von Bildern, Anweisungstexten und Filmen, prozesssicher dank papierloser Arbeitsanweisungen, durch jeden Montagevorgang. Angebundene Werkzeuge werden automatisch parametriert, angebundene Prüfmittel sperren defekte Komponenten und verriegeln den weiteren Arbeitsprozess. Serialisierte Baugruppen und erfasste Prozessdaten werden in einem Datensatz mit dem Auftrag verknüpft. Dies ermöglicht die lückenlose Rückverfolgbarkeit des Endprodukts bis auf Bauteil-Ebene.

Software*:
 [admin]  
 [operator]
 [linguality]
 [clip]
 [PDF]
* inklusive im Werkerführungssystem

Hardware:
 7 x USB (3 davon galvanisch getrennt) und
 1 x RS232 Schnittstellen
 6 x Getrennte CAN Bus Linien mit 24V Versorgung
 12 x Digitale I/O Ports mit 24V SPS Pegel
 5 x Ethernet
 2 x Displayport