Unsinniger Donnerstag, Weiberfasching, oder.. Fasching, die fünfte Jahreszeit

Der diesjährige 24.02. hat viele Namen – deutschlandweit! Aus dem Rheinland stammt der Begriff Weiberfasching, im Aachender Raum wird der Fettdonnerstag gefeiert. Wie nennen Sie die fünfte Jahreszeit?
Im Rheinland, dem Land des Karnevals, gilt Weiberfastnacht sogar als inoffizieller Feiertag, bei dem ab mittags nicht mehr gearbeitet wird. Um den Rangunterschied aufzuheben, werden Krawatten abgeschnitten.

Wie stimmen Sie sich auf den Fasching ein – feiern Sie im kleinen Kreis, verkleiden Sie sich mit Ihren Kollegen oder Ihren Kindern?

Falls Sie zu den Feierwilligen gehören, ist hier noch ein kleines Katerrezept für Sie 🙂
-> Vor dem Trinken reichlich essen, am besten deftig und salzig! Danach hilft nur noch reichlich Wasser zu trinken und Bewegung an der frischen Luft.. 😎 🥳