Pick to Light

Pick to Light, Put to Light, Pick-by-Light oder P2L – steht für das Greifen von Artikeln nach Lichtsignal, oder auch das Kommissionieren nach Lichtsignalen, je nach Einsatzbereich. Mit diesem beleglosen System werden die benötigten Artikel und Mengen über eine direkt am Entnahmefach angeordnete Lichtanzeige visualisiert.
In einem Pick-to-Light-System führen Displays den Bediener visuell zu den Behältern, die, in der manuellen Montage, die zu verbauenden Artikel enthalten. Zur Kommissionierung führen die beleuchteten Displays zu den Behältern, in die die Artikel der jeweiligen Bestellung gelegt (put) werden müssen.

Dieses System gewährleistet ein schnelles, intuitives, skalierbares und fehlerfreies Verfahren.
Außerdem werden Kosten durch eventuelle Fehlerkorrekturen vermieden, Bestand wird aufgrund direkter Kommunikation aktualisiert, die Anzahl der pro Tag abgearbeiteten Aufträge wird erhöht und somit werden Betriebskosten gesenkt. Die Mitarbeiter sind zudem aufgrund der kurzen Einarbeitungszeit sehr flexibel einsetzbar.

Beleuchtete Materialboxen

Mehr Informationen zum Einsatz eines Pick-2-Light-Systems