AOD

AOD

Hardware:
Auflösung je nach Anforderung (Bauteilgröße, zu dokumentierendes Bildfeld)

Bildbelege jederzeit abrufbar

Besonders wichtig ist es, in der Lage zu sein, zu beweisen, dass auch für den letzten Schritt der Wertschöpfungskette, dem Versand, Aufgaben tadellos abgeschlossen wurden. Proszessdaten und das Packfoto werden im jeweiligen Auftrag automatisch hinterlegt und gespeichert.
Mit dem Modul [aod] kann in der Arbeitsanweisung, an vordefinierter Stelle, ein Foto von der momentan bearbeiteten Baugruppe erstellt werden. Das Foto wird automatisch mit Datum, Uhrzeit, Bezeichnung der Arbeitsanweisung, Angabe zum Teammitglied und ggf. Seriennummer in der Datenbank und auf dem FTP-Server (Bilder) abgelegt. Dort steht das Foto für spätere Ausgaben als Bildbeleg zur Verfügung. Mit Computer Aided Works stellen Sie einen reibungslosen Versand sicher.